Aktuelle Informationen zum Unterricht und neuem Schuljahr

Seit dem 31.05.2021 findet Unterricht im Szenario A statt.
Den Elternbrief der Schulleitung dazu können Sie hier lesen.

Für die Testpflicht bedeutet dies, dass sich alle Schülerinnen und Schüler am Montag und am Mittwoch testen und weiterhin die entsprechenden Nachweise mit in die Schule bringen.

Auch die Pflicht zum Tragen der Mund- und Nasenbedeckung im Schulgebäude besteht weiterhin. In den Klassen kann aufgrund der geringen Inzidenz derzeit die Mund- und Nasenbedeckung abgenommen werden. Wird außerhalb des Schulgebäudes keine Maske getragen, müssen entsprechende Abstände zu anderen Kohorten gehalten werden. Beim Betreten des Schulgebäudes, sind die Hände zu waschen oder zu desinfizieren. Auch alle anderen Hygieneregeln bleiben bestehen.

Im neuen Schuljahr bleiben Stufenplan und die derzeitigen Hygieneregelungen bestehen. Auch die Testpflicht wird bis mindestens Ende September nach derzeitigem Stand nicht aufgehoben.
Dies und weitere Informationen zum Unterricht im neuen Schuljahr können Sie im Elternbrief des Kultusministers hier nachlesen.