Umwelt- und Kunstprojekt der Klassen 6a und 9b

War das eine bunte Schlacht – Neunt- und Sechstklässler der Schule an der Deilich Bad Harzburg ließen sich während der Projekttage vor den Sommerferien an 14 Leinwänden aus – Acrylfarbe und Heißkleber kamen zum Einsatz, aber die Hauptrolle spielte: Müll. Ja, Sie lesen richtig. Innerhalb des Werte- und Normenunterrichts entstand die Idee dieser ungewöhnlichen, aber gleichzeitig lehrreichen und kreativen Aktion.