Erfolgreiche Teilnahme am Canossa Benefiz Berglauf

Am Samstag hat der erste CANOSSA Benefiz Berglauf in Bad Harzburg stattgefunden. Mit am Start waren Phillip, Hannes, Amelie, Antonina und Manuel aus dem 9. Jahrgang. Die 6 km lange Strecke führte vom Kurpark hinauf auf den Burgberg – eine echte Herausforderung. Diese Herausforderung haben alle Schülerinnen und Schüler erfolgreich geschafft! Besonders schnell war dabei Hannes unterwegs, der in seiner Altersgruppe den zweiten Platz belegte.

Herzlichen Glückwunsch!

Der CANOSSA Benefiz Berglauf ist, wie der Name schon sagt, ein Benefizlauf. Die Startgebühren der Läufer sowie alle Spenden und Zuwendungen von Sponsoren werden zur nachhaltigen Förderung der inklusiven Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Goslar eingesetzt. Dafür sind insgesamt über 18.000 Euro zusammengekommen – ebenfalls eine tolle Sache!