Besuch der Jugendoffiziere der Bundeswehr

Im April besuchten Kapitänleutnant Rohmann und Hauptmann Bode erneut unsere Schule im Rahmen des Politikunterrichts der 10. Klassen. Sie gaben einen hochinteressanten Einblick in die aktuelle Sicherheitslage und -politik. Außerdem gingen sie auf Gründe und die Historie der Auslandseinsätze der Bundeswehr ein. Dabei konnten die Jugendoffiziere von ihren eigenen Erfahrungen bei Auslandseinsätzen berichten. So war zum Beispiel Kapitänleutnant Rohmann Teil der Operation Sophia zur Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer. Die Schülerinnen und Schüler verfolgten die Vorträge gespannt, präsentierten eigenes Vorwissen und stellten auch interessierte Nachfragen.